endlose Natur

Auf dem Weg nach Slowenien….

Das waren Ferien mit einem gewaltigen Potential an Naturüberschuss… wenn es das dann geben könnte.

Herrlich fing es schon nach der Brenner Autobahn in Sterzing an: 

 

Auch wenn der See auf Instagram schon 100 Mal gezeigt wurde, ich musste ihn mir trotzdem anschauen, Lago di Braies oder auch Pragser Wildsee:

 

Weiter ging die Reise durch das Südtirol zu den Dolomiten:

 

Die letzte Woche verbrachte ich dann im Nationalpark Triglav in Slowenien:

3 comments on “endlose NaturAdd yours →

  1. Eigentlich war ich der Meinung, dass die Welt hoffnungslos überbevölkert ist, doch nach dem bestaunen dieser wunderbaren Aufnahmen mit Natur pur – keine Menschenseele weit und breit – muss ich sagen – es gibt sie noch diese wunderschönen Plätze wo man Ruhe, Frieden spüren kann und sich selbst findet-Danke, dass Du mich teilhaben lässt!
    Gruss
    Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Einfach melden, dann gibt es die Bilder frei.