Schmetterlinge und Blutmond

Am Freitag war erst mal der Blutmond und die Sonnenfinsternis angesagt und fototechnisch habe ich leider völlig versagt … den Blutmond konnte ich zwar in seiner ganzen Schönheit bestaunen, aber ich habe kein einziges vernünftiges Foto hingekriegt. Erst zu Hause konnte ich wenigstens noch ein paar (schlechte) Bilder der Mondfinsternis aufnehmen.

Am Samstag ging es dann bei der Wärme in die Höhe, ohne Fotoapparat, denn es war mal wieder wandern angesagt. Zu heiss, zu unfit und und und, aber wenigstens für ein paar Stunden war die Hitze ertragbar. 

Am Sonntag, müde Beine, schlapp, schlecht geschlafen…. Zeit für eine erholsame Tour und damit ab auf den Schmetterlingspfad auf dem Turren. 

1 comment on “Schmetterlinge und BlutmondAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Einfach melden, dann gibt es die Bilder frei.